Dieser Bereich wird neu geladen sobald ein Eingabefeld geändert wird.

Schleifscheiben und -töpfe

Ausgewählte Filter
  • 1
  • 3
  • 6
  • 5
  • 1
  • 2
  • 13
  • 15
  • 2
  • 50
  • 2
  • 4
1 - 12 von 104 Ergebnissen

Schleifscheiben und Schleiftöpfe bei ZGONC online kaufen

Schleifscheiben, Polierscheiben, Topfscheiben, Flex Schleifscheiben, Lamellen Schleifscheiben, Vorpolierschleifscheiben und weiteres Schleifzubehör können Sie bei ZGONC im Online Shop bestellen oder in unseren Filialen kaufen. Wir führen Schleifscheiben und – töpfe von bekannten Marken wie BOSCH, EINHELL, ERBA KWB, OSBORN, TYROLIT und WOLFCRAFT.

Was sind Schleifscheiben?

Neben dem Schleifgerät ist die Schleifscheibe das wichtigste Zubehör, welches zum Schleifen benötigt wird. Schleifscheiben sind symmetrische Körper, welche in die Schleifscheibe eingespannt werden und dann zum Rotieren gebracht werden. Sie bestehen aus Schleifkorn, Poren und Bindemittel, wobei das Schleifkorn unterschiedlich sein kann. Meist aber besteht es aus Mineralien, Kristallen, Siliziumcarbid, Korund, CBN oder Diamant.

Die rotierende Schleifscheibe dient dazu, mithilfe der Reibungskraft, Material abzutragen – dieser Vorgang wird als schleifen, schmirgeln oder trennen bezeichnet. Mit dem Schleifgerät werden meist Materiale wie Holz, Metall oder Glas geschliffen. Teilweise werden Schleifscheibe auch Trennscheibe, Schleifer oder Schleifmittel genannt. Ziel des Schleifens ist es, eine möglichst makellose, ebene Oberfläche herzustellen und sie für eine spätere Versiegelung vorzubereiten.

Was muss man beim Verwenden von Schleifscheiben beachten?

Damit das Schleifvorhaben gelingt, ist es wichtig zu beachten, dass die Schleifmaschine, Schleifscheibe und das zu bearbeitende Material aufeinander abgestimmt ist. Denn das Verwenden einer falschen Schleifscheibe kann zu Schäden und schlechten Schleifergebnissen führen. Verschlissene oder kaputte Schleifscheiben können die Folge sein.

Schleifscheiben für leichte Metalle und Holz

Für die meisten und leichteren Arten von Metall kommen Schleifscheiben mit Standardlegierung infrage. Hierzu zählen beispielsweise Korund-Schleifscheiben und Silizium-Carbid-Schleifscheiben. Korund ist sehr hart und wird deshalb auch als Schleifmittel verwendet. Der weiße Edelkorund ist eignet sich optimal zum Polieren und Schleifen von Glas oder Stahl. Rosafarbene Korund erfüllt hingegen die Anforderungen zum Profil- und Formschleifen. Generell sind Korund-Schleifscheiben vielseitig einsetzbar, man sollte sie jedoch nicht für hochharte Materialien verwenden.

Siliziumkarbid oder auch Karborund genannt weist eine noch höhere Härte als Korund auf und hat einen sehr hohen Schmelzpunkt. Daher sind Schleifscheiben aus Silicium-Carbid härter und spröder als Korund-Schleifscheiben. Die schwarzen Siliziumkarbid-Schleifkörner sind für die Arbeit mit Nichteisenmetallen, keramische und mineralische Werkstoffe oder rostfreien Stählen geeignet. Die hochwertigeren grünen Silicium-Carbid-Schleifscheiben eignen sich für das Schleifen von Glas, Porzellan, Edelstein, Marmor oder Kunststein.

Schleifscheiben für Hartmetalle

Nicht viele Materialien sind zum Schleifen von Hartmetallen geeignet. Selbst Siliziumkarbid-Schleifscheiben oder Korund Schleifscheiben schaffen es nicht, die Oberfläche von Hartmetallen zu bearbeiten, sondern erhitzen sich und gehen kaputt. Zum Schleifen von Hartmetallen benötigen Handwerker daher hochharte Schleifwerkstoffe, welche aus synthetisch hergestelltem Diamant oder kubischen Bornitrid bestehen. Zäh-harte Stähle können mit Bornitid-Schleifscheiben wie zum Beispiel HSS-Stahl, Warm- und Kaltarbeitsstahl und Diamant geschliffen werden. Körnungen aus Diamant schleifen Glas, Hartmetall, Keramik, Porzellan, Gummi, Buntmetall, Eisenkarbidlegierungen und weitere Materialien.

Bei ZGONC können Sie neben diversen Schleifgeräten auch Schleifscheiben, Schleifpapier und Schleifstifte online bestellen.

Elektrowerkzeug bei ZGONC kaufen

Es ist wohl etwa zwei Millionen Jahre her, seitdem der erste Mensch einen Stein in die Hand nahm und diesen als Werkzeug verwendete. Aus einem einfachen Stein haben sich im Laufe der Zeit zahlreiche Werkzeuge weiterentwickelt - so zum Beispiel die Elektrowerkzeuge.

Unter die Kategorie der Elektrowerkzeuge fallen in der Regel alle Werkzeuge, die mit einem elektrischen Antrieb genutzt werden.  Elektrowerkzeuge sind für gewöhnlich ein wichtiger Bestandteil bei Hobbytüftlern und Handwerksbetrieben. Dabei sind sie vor allem in den eigenen vier Wänden sehr hilfreich, um kleinere Arbeiten einfach selbst zu erledigen. Wenn es sich um transportierbare und handtragbare Geräte handelt, werden solche Elektrowerkzeuge meistens mit einem Motor betrieben. Hierbei wird ein sogenannter Akkumulator, welcher eine Direktverbindung an das Stromnetz hat, zur Energiegewinnung verwendet. Zu den wichtigsten Elektrowerkzeugen gehören Stichsägen, Akku-Stichsägen, Akku-Handkreissägen, Kappsägen, Schleif- und Bohrmaschinen sowie Schraubwerkzeuge. Gerade Werkzeuge mit einem Akku sind aufgrund ihrer Vielseitigkeit sehr beliebt, da sie die Mobilität bei der Arbeit erleichtern.

Diverse Hersteller bieten heutzutage ein breit gefächertes Sortiment an Geräten für den Garten, sowie für den Industrie- oder Handwerksbereich an. 

Als eigener Branchenbereich werden Elektrowerkzeuge (oder auch Power Tools genannt) als Teilgebiet des Werkzeugmaschinenbaus klassifiziert. Vor allem im deutschen Bundesland Baden-Württemberg (insbesondere im Großraum Stuttgart), ist die Elektrowerkzeugbranche besonders stark vertreten. Ortsansässige Unternehmen wie AEG, Bosch, Makita, Festool oder Baier beanspruchen dabei 40% des Weltmarktanteils. Hierzu kommen weitere Elemente der Wertschöpfungskette, wie zum Bespiel Zulieferer für Schalttechnik oder Getriebe, welche die Wichtigkeit dieser Region in Baden-Württemberg weiter untermauern.

Gleichzeitig nimmt im Zuge der Globalisierung auch der Druck Richtung Produktionseffizienz zu und deutsche Produkte müssen mit mehr Konkurrenz aus dem Ausland (z.B. Japan oder USA) rechnen. Nach wie vor haben Traditionsmarken allerdings einen hohen Rang und genießen weltweites Ansehen.

Egal für welchen Zweck - wir bei ZGONC bieten hochwertige Elektrowerkzeuge und Akku-Geräte für Heimwerker und Profis.

Weitere qualitative Elektrowerkzeuge bei ZGONC entdecken

Kappsägen

Stromerzeuger

Power X-Change Akkusystem

Bit-Sätze

Schweissgeräte

Schlagbohrmaschinen

Bandsägen

Kompressoren

Tischbohrmaschinen

Sägen

Poliermaschinen

Notstromgeräte

Fräser

Druckluftgeräte

Elektro-Rasenmäher

ZGONC – Ihr österreichischer Fachhandel vor Ort

ZGONC ist ein österreichisches Fachgeschäft für Werkzeuge, Maschinen, Bau- und Gartengeräte. Seit über 60 Jahren sind wir ein regionaler Anbieter in österreichischem Privatbesitz und verfügen seit jeher über eine große und sich stetig vergrößernde Auswahl an Produkten.

Unser kompetentes Team an Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist in unterschiedlichen Handwerksberufen ausgebildet und durchläuft regelmäßige Schulungen, um eine bestmögliche Fachberatung zu garantieren.

Unser breit gefächertes und sorgfältig ausgewähltes Sortiment verfügt über eine ergiebige Auswahl an Qualitätszubehör. Diese breite Palette an Markenartikeln bieten wir zu Tiefstpreisen an. Unabhängig von laufenden Aktionen werden viele Artikel unter dem Listenpreis angeboten. Außerdem garantieren wir eine sichere Warenverfügbarkeit im jeweiligen Aktionszeitraum.

Umfassende Informationen rund um ZGONC und unsere Angebote erhalten Sie in den monatlich erscheinenden Flugblättern, Newslettern und Sonderprospekten.
Das komplette Sortiment samt Zubehör und aller Angebote ist jederzeit über unsere Homepage abrufbar und kann von dort bequem bestellt werden.

Schleifscheiben und -töpfe bei ZGONC kaufen! Premium-Polierscheiben ✔ Stützteller ✔ Vorpolierscheiben ✔ Top-Schleifscheiben→ jetzt online bestellen!