Dieser Bereich wird neu geladen sobald ein Eingabefeld geändert wird.

Flachdübelfräsen

Ausgewählte Filter
  • 1
1 - 1 von 1 Ergebnissen

Flachdübelfräse bei ZGONC kaufen

Flachdübelfräsen sind nur wenigen Hobbyhandwerkern ein Begriff. Grund hierfür ist vermutlich, dass klassische Werkzeuge der Flachdübelfräse oft zuvorkommen, obwohl diese Maschinen extrem praktisch sind und das handwerkliche Prinzip einfach, aber wirkungsvoll ist. Manchmal spielt es auch keine Rolle, welche Verbindungsart benutzt wird, häufig kann es aber besonders für einen späteren Zeitpunkt einen großen Unterschied machen. Ist es ausreichend, Werkstoffe durch Dübel miteinander zu verbinden, kann dies dem Schrauben oft vorteilhaft vorgezogen werden.

Zudem ist es nicht selten sinnvoll zwei Verbindungsarten zu wählen und zum Beispiel zwei Werkstoffe mit Dübeln und Schrauben miteinander zu verbinden. So gibt es einen noch besseren Halt und auch bei viel Druck, Gewicht und Temperaturschwankungen verzieht sich nichts und geht auch nichts auseinander.

Leistungsstarke Maschinen für die Holzbearbeitung

Die ursprünglich von der Firma Lamello erfundenen Flachdübel sind eine gute Alternative zu Runddübeln, um Holzteile stabil und dauerhaft miteinander zu verbinden. Mit der Flachdübelfräse formen Sie die entsprechenden Schlitze im Holz präzise und genau in der passenden Größe. Die Handhabung der Flachdübelfräse funktioniert ähnlich wie beim Winkelschleifer. Mit einer Werkbank können Sie das zu bearbeitende Holz beim Fräsen am besten fixieren. Bei ZGONC können Sie Flachdübelfräsen samt Zubehör sowie weitere Maschinen zur Holzbearbeitung bequem online bestellen.

Flachdübelfräsen werden dazu genutzt, Verbindungsnuten in Werkmaterial zu fräsen. Hierfür wird die Fräse in den Werkstoff hinabgesenkt. Mit Flachdübeln können später mehrere Werkstücke miteinander verbunden werden. So können mehrere Teile perfekt aufeinander passen und ineinandergefügt werden.

Flachdübelfräse verschiedener Marken online bestellen

EINHELL ist eine der günstigsten Marken und dennoch hält sie sich mit guter Qualität und solider Arbeit immer auf den führenden Rängen.

Mit Flachdübelfräsen von EINHELL, können Sie nicht viel verkehrt machen. Sind Sie sich nicht sicher ob diese Marke für Sie passt, dann können Sie sich dank professioneller Beratung bei GZONC am Ende sicher sein. Weitere namhafte Brands, welche Flachdübelfräsen anbieten, sind MAKITA, LAMELLO, WESTFALIA, MEISTER sowie BOSCH

Flachdübelfräse ZGONC – Wenn es sinnvoll und kreativ wird

Ob Sie eine LAMELLO Flachdübelfräse oder eine MAKITA Flachdübelfräse oder lediglich eine EINHELL Flachdübelfräse kaufen, macht einen großen Unterschied. Geräte dieser und anderer Marken bieten teilweise enorme Differenzen in Sachen Leistung und Möglichkeiten.

Eine LAMELLO Flachdübelfräse ergibt besonders dann Sinn, wenn Sie professioneller Handwerker sind, denn das ist Werkzeug für Profis. Als Heimwerker, der nur die Möglichkeit haben möchte, flache Dübelnuten zu fräsen und das Gerät gelegentlich einsetzen will, kommen Sie mit einer EINHELL Flachdübelfräse, oder einer MAKITA Flachdübelfräse, viel besser zurecht. Aber auch hierbei gibt es mitunter schon große Unterschiede zwischen den Marken!

Wollen Sie also nur eine Flachdübelfräse für den Hausgebrauch, damit Sie in Ihrer Heimwerkstatt kreativ werden oder kleinere Sachen auch selbst heimwerken können, dann reicht in der Regel eine einfache Flachdübelfräse von BOSCH, WESTFALIA oder EINHELL aus. LAMELLO bietet Werkzeug für Profis an. Diese Geräte sind leistungsfähiger und haben ein breiteres Einsatzspektrum, greifen aber bei der Anschaffung auch deutlich tiefer in den Geldbeutel.

Fazit – Eine Flachdübelfräse ZGONC ist nicht gleich eine Flachdübelfräse!

Egal, ob Sie professioneller Handwerker oder Hobby-Heimwerker sind, die Geräte sollten immer zum Besitzer passen. Das gilt tatsächlich nicht nur in Hinsicht auf Flachdübelfräsen. Bei fast allen elektrischen Werkzeugen gibt es Profi-Geräte und Heimwerker-Geräte. Dies hat gute Gründe, denn beide Kundenparteien haben sehr unterschiedliche Ansprüche und benötigen sehr verschiedene Geräte. Achten Sie also darauf, dass Sie eine Flachdübelfräse kaufen, die Ihren Wünschen und Erwartungen entspricht. Greifen Sie nicht unnötig zu tief in die Taschen, lassen Sie sich am Ende aber auch nicht enttäuschen!

Elektrowerkzeug bei ZGONC kaufen

Es ist wohl etwa zwei Millionen Jahre her, seitdem der erste Mensch einen Stein in die Hand nahm und diesen als Werkzeug verwendete. Aus einem einfachen Stein haben sich im Laufe der Zeit zahlreiche Werkzeuge weiterentwickelt - so zum Beispiel die Elektrowerkzeuge. Der erste Grundstein der Erfindung ist vor allem durch Wilhelm Emil Fein geprägt, der im 19. Jahrhundert die sogenannte „Werkstatt für elektrische und physikalische Apparate" gründete. Hier entstand 1985 die erste elektrische Bohrmaschine. Fast zeitgleich gründete Robert Bosch die „Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik", woraufhin sich mit der Zeit immer mehr transportierbare Elektrowerkzeuge entwickelten.

Unter die Kategorie der Elektrowerkzeuge fallen in der Regel alle Werkzeuge, die mit einem elektrischen Antrieb genutzt werden.  Elektrowerkzeuge sind für gewöhnlich ein wichtiger Bestandteil bei Hobbytüftlern und Handwerksbetrieben. Dabei sind sie vor allem in den eigenen vier Wänden sehr hilfreich, um kleinere Arbeiten einfach selbst zu erledigen. Wenn es sich um transportierbare und handtragbare Geräte handelt, werden solche Elektrowerkzeuge meistens mit einem Motor betrieben. Hierbei wird ein sogenannter Akkumulator, welcher eine Direktverbindung an das Stromnetz hat, zur Energiegewinnung verwendet. Zu den wichtigsten Elektrowerkzeugen gehören Stichsägen, Akku-Stichsägen, Akku-Handkreissägen, Kappsägen, Schleif- und Bohrmaschinen sowie Schraubwerkzeuge. Gerade Werkzeuge mit einem Akku sind aufgrund ihrer Vielseitigkeit sehr beliebt, da sie die Mobilität bei der Arbeit erleichtern.

Diverse Hersteller bieten heutzutage ein breit gefächertes Sortiment an Geräten für den Garten, sowie für den Industrie- oder Handwerksbereich an. 

Als eigener Branchenbereich werden Elektrowerkzeuge (oder auch Power Tools genannt) als Teilgebiet des Werkzeugmaschinenbaus klassifiziert. Vor allem im deutschen Bundesland Baden-Württemberg (insbesondere im Großraum Stuttgart), ist die Elektrowerkzeugbranche besonders stark vertreten. Ortsansässige Unternehmen wie AEG, Bosch, Makita, Festool oder Baier beanspruchen dabei 40% des Weltmarktanteils. Hierzu kommen weitere Elemente der Wertschöpfungskette, wie zum Bespiel Zulieferer für Schalttechnik oder Getriebe, welche die Wichtigkeit dieser Region in Baden-Württemberg weiter untermauern.

Gleichzeitig nimmt im Zuge der Globalisierung auch der Druck Richtung Produktionseffizienz zu und deutsche Produkte müssen mit mehr Konkurrenz aus dem Ausland (z.B. Japan oder USA) rechnen. Nach wie vor haben Traditionsmarken allerdings einen hohen Rang und genießen weltweites Ansehen.

Weitere qualitative Elektrowerkzeuge bei ZGONC entdecken

Kappsägen

Stromerzeuger

Power X-Change Akkusystem

Bit-Sätze

Schweissgeräte

Schlagbohrmaschinen

Bandsägen

Kompressoren

Tischbohrmaschinen

Sägen

Poliermaschinen

Notstromgeräte

Fräser

Druckluftgeräte

Elektro-Rasenmäher

Umfassende Informationen rund um ZGONC und unsere Angebote erhalten Sie in den monatlich erscheinenden Flugblättern, Newslettern und Sonderprospekten.

Das komplette Sortiment samt Zubehör und aller Angebote ist jederzeit über unsere Homepage abrufbar und kann von dort bequem bestellt werden.

Die Öffnungszeiten all unserer Filialen sind einheitlich: Unsere ZGONC-Fachgeschäfte sind montags bis freitags von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr und samstags von 8:00 bis 13:00 Uhr für Sie geöffnet. Hierfür bieten wir groß angelegte Parkmöglichkeiten in all unseren Filialen an.

Mit der Flachdübelfräse erzielen Sie schnell und einfach professionelle Ergebnisse bei der Holzbearbeitung. Markengeräte zum kleinen Preis bei ZGONC!