Datenschutzerklärung

Facebook


 

1.          Facebook-Pixel, Custom Audiences und Facebook-Conversion

1.1.      Innerhalb unseres Onlineangebotes wird das sog. "Facebook-Pixel" des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU oder der Schweiz ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook"), eingesetzt.

1.2.      Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische und das Schweizer Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

1.3.      Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook zum einen möglich, die Besucher unseres Onlineangebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. "Facebook-Ads") zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, die wir an Facebook übermitteln (sog. „Custom Audiences“). Mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir ferner die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen ob Nutzer nachdem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden (sog. „Conversion“).

1.4.      Des Weiteren können wir beim Einsatz des Facebook-Pixels die Zusatzfunktion „erweiterter Abgleich“ nutzten. Hierbei werden Daten wie Telefonnummern, E-Mailadressen oder Facebook-IDs der Nutzer) zur Bildung von Zielgruppen („Custom Audiences“ oder „Look Alike Audiences“) an Facebook (verschlüsselt) übermittelt. Weitere Hinweise zum „erweiterten Abgleich“:https://www.facebook.com/business/help/611774685654668).

1.5.      Wir können ebenfalls das Verfahren „Custom Audiences from File“ des sozialen Netzwerks Facebook, Inc. Nutzen. In diesem Fall werden Daten, wie z.B. E-Mailadressen, bei Facebook hochgeladen. Der Upload-Vorgang findet verschlüsselt statt. Der Upload dient alleine, um Empfänger unserer Facebook-Anzeigen zu bestimmen. Wir möchten damit sicherstellen, dass die Anzeigen nur Nutzern angezeigt werden, die ein Interesse an unseren Informationen und Leistungen haben.  

1.6.      Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen von Facebooks Datenverwendungsrichtlinie. Dementsprechend generelle Hinweise zur Darstellung von Facebook-Ads, in der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/policy. Spezielle Informationen und Details zum Facebook-Pixel und seiner Funktionsweise erhalten Sie im Hilfebereich von Facebook: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616.

1.7.      Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Um einzustellen, welche Arten von Werbeanzeigen Ihnen innerhalb von Facebook angezeigt werden, können Sie die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

1.8.      Sie können dem Einsatz von Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, ferner über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (http://optout.networkadvertising.org/) und zusätzlich die US-amerikanische Webseite (http://www.aboutads.info/choices) oder die europäische Webseite (http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/) widersprechen.

 

Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen
 

Teilnahmebedingungen für Facebook und Instagram Gewinnspiele: Diese Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen gelten für alle Gewinnspiele, die auf der Facebook Seite von ZGONC (https://www.facebook.com/zgonc.at) und auf der Instagram Seite von ZGONC (https://www.instagram.com/zgonc.at/) veranstaltet werden.

1. Veranstalter

Anbieter der Website und Veranstalter des Gewinnspiels ist  ZGONC Handel GmbH, Modecenterstraße 3, 1030 Wien (in Folge als „ZGONC“ oder „wir“ genannt). Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Mit der Anmeldung zum Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer dies an und stellt Facebook von jeglichen Ansprüchen aus oder im Zusammenhang mit seiner Teilnahme am Gewinnspiel frei.

2. Teilnahmeberechtigung

Die Teilnahme unterliegt diesen Gewinnspielbedingungen. Personen, die nicht mit diesen Gewinnspielbedingungen einverstanden sind, dürfen nicht teilnehmen. Mit seiner Anmeldung und auch Teilnahme erklärt der Teilnehmer, teilnahmeberechtigt und mit diesen Gewinnspielbedingungen einverstanden zu sein. Teilnahmeberechtigt sind, wenn nicht anders angegeben, alle Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme mindestens 18 Jahre alt und eine gültige Postanschrift in Österreich vorweisen können. Mitarbeiter von ZGONC und deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen.

Die Teilnahme ist unentgeltlich. Der Teilnehmer muss lediglich die Gebühren für die Internetverbindung tragen. Die Teilnahme ist unabhängig vom entgeltlichen Erwerb von Produkten oder Dienstleistungen von ZGONC. Die Teilnahme ist ausschließlich über die Website mit einem eigenen Facebook-Account des Teilnehmers möglich. Die Teilnahme über automatisierte Gewinnspielservices ist untersagt. Eine Mehrfachteilnahme ist nicht möglich.

3. Durchführung des Gewinnspiels und Auslosung der Gewinner

Beiträge, die außerhalb des Teilnahmezeitraums oder auf anderem Wege als über die Kommentarfunktion gepostet werden, bleiben unberücksichtigt.  Die Rechtzeitigkeit der Teilnahme bestimmt sich nach dem elektronisch protokollierten Zugang des Kommentares.
Teilnahmeberechtigt sind alle Teilnehmer, die während des Teilnahmezeitraums einen Kommentar unterhalb des Facebook-Beitrages posten. Jeder Teilnehmer, der ein Foto auf Facebook postet, hat zuvor in eigener Verantwortung sicherzustellen, dass er über alle dazu erforderlichen Rechte verfügt (z.B. Urheberrechte, Einwilligungen der abgebildeten Personen oder Eigentümer der abgebildeten Motive, etc.). Fotos dürfen keine verbotenen, beleidigenden oder in sonstiger Weise anstößigen Inhalte aufweisen. ZGONC behält sich das Recht vor, Fotos, die diesen Vorgaben nach eigenem Ermessen von ZGONC widersprechen oder die von anderen Teilnehmern oder Dritten als rechtsverletzend, beleidigend oder in sonstiger Weise anstößig sind, zu melden und von der Facebook Seite von ZGONC zu entfernen.

4. Gewinnbenachrichtigung, Beanspruchung der Gewinne und Gewinnverfall

Jeder Teilnehmer, dem ein Gewinn zugelost wird („Gewinner“), wird nach Auslosung der Gewinne von ZGONC per Antwort auf den Kommentar des Teilnehmers benachrichtigt. In dieser Benachrichtigung wird der Gewinner aufgefordert, sich an eine E-Mail Adresse von ZGONC zu wenden, um so die Gewinnberechtigung überprüfen und weitere Gewinnabwicklung gewährleisten zu können. Meldet sich der Gewinner auf die Benachrichtigung von ZGONC nicht innerhalb der jeweils angegebenen Frist wird der jeweilige Gewinn an einen der übrigen Teilnehmer erneut verlost. Die Auslosung der Gewinne und die Benachrichtigung der Gewinner erfolgt nach Ende des Gewinnspiels gemäß den Angaben des Teilnahmeschlusses.

5. Übertragung des Gewinnanspruchs und Ersatzpreise

Eine Barauszahlung oder Übertragung des Gewinnanspruchs an Dritte ist nicht möglich. Sofern die Zusendung des Gewinns an einen Gewinner nicht oder nur unter unzumutbaren Umständen möglich ist oder der ursprüngliche Gewinn in der unter Abschnitt 3 beschriebenen Art nicht mehr lieferbar ist, wird ZGONC dem betroffenen Gewinner einen Ersatzpreis von gleichem oder höherem Wert zukommen lassen.

6. Ausschluss von Teilnehmern vom Gewinnspiel

ZGONC behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die gegen diese Gewinnspielbedingungen verstoßen oder sich durch Manipulation versuchen, einen Vorteil zu verschaffen, von der Teilnahme am laufenden Gewinnspiel und zukünftigen Gewinnspielen auszuschließen. Der Gewinn kann in einem solchen Fall auch nachträglich aberkannt und zurückgefordert und an einen Ersatzgewinner verlost werden. Ein Ausschluss eines Teilnehmers kann insbesondere erfolgen, wenn der Teilnehmer (i) nicht teilnahmeberechtigt ist, (ii) bei der Teilnahme unvollständige oder wahrheitswidrige Angaben gemacht hat, (iii) unerlaubte Hilfsmittel eingesetzt oder sich anderweitig durch technische oder sonstige Manipulationen (z.B. Skripten zur automatisierten Teilnahme, Viren, Trojaner, Manipulation der Anwendung) unzulässige Vorteile verschafft hat, (iv) im Zusammenhang mit der Teilnahme betrügerische Handlungen vorgenommen hat, (v) mit seiner Teilnahme gegen geltende Gesetze verstoßen hat oder (vi) durch sonstiges unfaires oder regelwidriges Verhalten aufgefallen ist. Gleiches gilt für den Versuch der vorgenannten Handlungen.

7. Änderung und Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

ZGONC behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit zu beenden, dessen Bedingungen zu modifizieren oder anderweitig zu ändern. Außerdem kann ZGONC das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung unterbrechen, abbrechen oder vorzeitig beenden, wenn Fehlfunktionen, Störungen, Manipulationen, Viren oder ähnliche Vorkommnisse auftreten, welche die Administration, Sicherheit, Fairness, Integrität des Ablaufs des Gewinnspiels beeinträchtigen. Aus einer Unterbrechung, einem Abbruch oder einer vorzeitigen Beendigung können keine Ansprüche der Teilnehmer abgeleitet werden. Eine entsprechende Nachricht über die Unterbrechung, den Abbruch oder die vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels wird auf der Website oder Facebook veröffentlicht.

8. Rechte

Der Teilnehmer behält die Rechte an allen Inhalten, die er auf unserer Facebook- oder Instagram-Seite veröffentlicht. Durch die Übermittlung und Veröffentlichung von Inhalten gewähren die Teilnehmer jedoch, dass diese Inhalte von uns innerhalb der ZGONC-Website (www.zgonc.at) oder auch unserer Facebook- oder Instagram-Seite genutzt und veröffentlicht werden dürfen, z.B. in einem Foto-Album. 

9. Haftung

ZGONC haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit oder soweit nach zwingendem Recht vorgeschrieben.

10. Freistellung

Der Teilnehmer stellt hiermit ZGONC und Facebook von jeglichen schuldhaft verursachten Schäden aus und im Zusammenhang mit seiner Teilnahme am Gewinnspiel frei.

11. Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten nimmt bei ZGONC Handel GmbH. („ZGONC“) einen besonders hohen Stellenwert ein. Dies gilt insbesondere für den Schutz persönlicher Daten von Kindern und Jugendlichen. Es entspricht unseren unternehmerischen Grundsätzen, dass wir von Ihnen zur Verfügung gestellte personenbezogene Daten nicht ohne Ihre Einwilligung für Zwecke verwenden, mit denen Sie sich nicht einverstanden erklärt haben. Wir möchten Sie daher im folgenden Absatz informieren, welche Daten wir von Ihnen erfragen und zu welchen Zwecken wir diese verarbeiten und nutzen auf unseren ZGONC-Seiten (ZGONC-Webseite, ZGONC-Facebook-Seite, ZGONC-Instagram-Seite).


Soweit ZGONC Ihre persönlichen Daten überhaupt ermittelt, verarbeitet oder nutzt, geschieht dies ausschließlich unter Beachtung der jeweils anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz. Diese Vorgaben setzen in bestimmten Fällen für die Ermittlung, Verarbeitung oder Nutzung von personenbezogenen Daten Ihre ausdrückliche Einwilligung voraus. Bevor Sie uns personenbezogene Daten im Rahmen der Nutzung von unseren ZGONC-Seiten mitteilen, müssen Sie die Einwilligungserklärung auf Ihrem Bildschirm bestätigen. Die Einwilligungserklärung klärt Sie insbesondere darüber auf, zu welchen Zwecken Ihre Daten von ZGONC verwendet werden können. Sie können Ihre einmal erteilte Einwilligung selbstverständlich jederzeit schriftlich oder per Email an die im Impressum oder auf Facebook unter "Info" genannten Adressen widerrufen. Kinder oder Jugendliche unter 18 Jahren können nur schriftlich mit ergänzender Erklärung des Erziehungsberechtigten einwilligen.

Ermittlung personenbezogener Daten

Unter personenbezogenen Daten sind alle Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zu verstehen. Hierzu zählen beispielsweise Email-Adresse, Name, Beruf, Alter etc. Grundsätzlich ermitteln wir lediglich dann von den Besuchern unserer ZGONC-Seiten personenbezogene Daten, wenn dies zur Kommunikation und auf Wunsch und somit Freiwilligkeit des jeweiligen Nutzers erforderlich ist. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren oder an Gewinnspielen teilnehmen möchten, da andernfalls keine Möglichkeit besteht, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Hierfür benötigen wir regelmäßig lediglich die Angabe Ihres Namens (Vorname und Nachname), Adresse (im Falle einer Zusendung des Gewinnes), E-Mail-Adresse und Telefonnummer (im Falle eines Zustellaviso bei Versand eines Gewinnes).

Die Nutzung der ZGONC-Seite ist grundsätzlich auch ohne Angabe personenbezogener Daten, anonym oder unter Pseudonym möglich, soweit wir Ihren oben genannten personenbezogene Daten nicht zur Aufnahme direkter Kommunikation, z. B. im Falle der Benachrichtigung bei Gewinnspielen benötigen.

Durch Links auf unseren ZGONC-Seiten können Sie zu Internet-Angeboten von Partnerunternehmen oder von sonstigen Dritten gelangen, die womöglich selbst personenbezogene Daten ermitteln, verarbeiten und nutzen. Es kann sein, dass Sie sich zur Nutzung dieser Angebote von Drittunternehmen entschließen, beispielsweise im Rahmen von Gewinnspielen oder sich registrieren und dann auch personenbezogene Daten angeben. Für diese Angebote und die Einhaltung der entsprechenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen im Anschluss sind jedoch allein die Betreiber der jeweiligen externen Internetseiten verantwortlich, die Sie gegebenenfalls gesondert über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten unterrichten werden. Wir haben keine Möglichkeit darauf einzuwirken, dass Ihre Daten von den jeweiligen Unternehmen in ähnlicher Weise wie bei ZGONC geschützt werden.

Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit Sie eingewilligt haben und/oder dies für die Inanspruchnahme unserer Dienste erforderlich ist. Letzteres ist insbesondere dann der Fall, wenn wir Ihre Daten nach Ihrer Aufforderung zum Zweck der Kommunikation verwenden, nämlich um Ihnen unseren Newsletter zu senden oder Sie im Rahmen von Gewinnspielen zu benachrichtigen. Ihre Daten werden zu diesen Zwecken auf einem zentralen Server gespeichert, auf den unberechtigte Dritte keinen Zugriff haben.

Der Verkauf oder das Handeln mit Ihren persönlichen Daten gegenüber Drittunternehmen, findet nicht statt. Weder leiten wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter, noch gewähren wir diesen anderweitig Zugriff auf diese Daten. Darüber hinaus erstellt ZGONC aus den Angaben Ihrer personenbezogenen Daten keine Nutzer- oder Interessenprofile.

ZGONC wird Ihre personenbezogenen Daten streng vertraulich behandeln. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zeitraum, der für die oben erwähnten Zwecke erforderlich ist. Danach werden Ihre Daten gelöscht.

Aufzeichnung von Daten

Wenn Sie unsere ZGONC-Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig und dauerhaft bestimmte Verbindungsdaten wie beispielsweise den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, sowie das Datum, die Verweildauer, die Häufigkeit und die Navigation Ihres Besuchs. Diese Daten ermitteln wir allein zur Erstellung von Statistiken und nutzen sie nicht auf andere Weise. Wir verwenden diese Daten beispielsweise nicht dazu, die Nutzer unserer ZGONC-Seiten zu identifizieren bzw. die Daten einem Besucher der jeweiligen Webseite konkret zuzuordnen.

Darüber hinaus zeichnen wir auf unserer ZGONC-Webseite (www.zgonc.at) Daten durch so genannte „Cookies“ auf. Cookies sind kleine Informationseinheiten, die auf der Festplatte Ihres Computers zur Wiedererkennung mehrfacher Nutzung von Angeboten auf Webseiten gespeichert werden. Es gibt auch so genannte „Session Based Cookies“, die zur Verbindungssteuerung verwendet und lediglich im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. Dies bedeutet, dass der Session Based Cookie auf Ihrem Computer nicht mehr vorhanden ist, wenn Sie Ihren Browser schließen. Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Die Einstellung des Browsers können Sie jedoch so ändern, dass der Computer Cookies ablehnt. Sie haben also immer die Möglichkeit, die Installierung eines Cookies auf Ihrem Computer zu verweigern. Wir verwenden Cookies nicht zu Zwecken der Werbung, der Erstellung von Nutzerprofilen oder zu sonstigen kommerziellen Auswertungen. Der Einsatz von Cookies dient überwiegend statistischen Zwecken sowie der Einhaltung der Nutzungsbedingungen im Rahmen von Gewinnspielen bzw. anderen Angeboten wie beispielsweise Abstimmungen („Votings“).

Einwilligung

Bitte lesen Sie sich den Inhalt der jeweils auf Ihrem Bildschirm erscheinenden Einwilligungserklärung vor Angabe personenbezogener Daten sorgfältig durch und bestätigen Sie uns durch Anklicken des dort eingeblendeten Feldes, dass Sie die Einwilligungserklärung gelesen und verstanden haben, soweit Sie mit ihrem Inhalt einverstanden sind.

Sollten Sie Ihre einmal abgegebene Einwilligungserklärung und damit die Verwendung Ihrer personenbezogenen Angaben zurückziehen wollen, genügt hierfür ein formloses Schreiben oder eine Email an die im Impressum oder auf Facebook unter "Info" angegebenen Adressen von ZGONC. Sie können diesen Widerruf jederzeit erklären. Wir werden daraufhin Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten umgehend löschen.

12. Sach- und Rechtsmängel

ZGONC haftet nicht für Rechts- oder Sachmängel des Gewinns.

13. Ausschluss des Rechtswegs

ZGONC trifft sämtliche Entscheidungen im Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels nach ausschließlich eigenem Ermessen. Diese Entscheidungen sind abschließend, endgültig und unanfechtbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

14. Rechtwahl

Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht innerhalb Österreichs.

15. Kontakt

Sollten Sie Fragen zu diesen Gewinnspielbedingungen haben, können Sie uns schriftlich unter ZGONC Handel GmbH, Modecenterstraße 3, 1030 Wien oder per E-Mail an facebook@zgonc.at kontaktieren.