Dieser Bereich wird neu geladen sobald ein Eingabefeld geändert wird.

Pumpen elektrisch

Ausgewählte Filter
  • 5
  • 5
  • 1
  • 1
  • 6
  • 1
  • 1
  • 1
1 - 12 von 21 Ergebnissen
  • 2
  • 2
Pumpen elektrisch - ZGONC Wasserpumpen-Sortiment Die Anwendungsbereiche für elektrische Pumpen sind vielseitig. Sei es, um gesammeltes Regenwasser aus der Zisterne an eine Zapfstelle im Garten zu befördern oder den vollgelaufenen Keller auszupumpen. Möchten Sie eine Wasserpumpe kaufen, gibt es dabei einiges zu beachten. Pumpen elektrisch - die unterschiedlichen Pumpenarten Am häufigsten ist von Gartenpumpen oder Tauchpumpen die Rede. Doch wie unterscheiden sich diese beiden Pumpen und für welche Verwendungszwecke sind sie vorgesehen? Gartenpumpen befördern Wasser aus der Tiefe nach oben Gartenpumpen werden bevorzugt eingesetzt, wenn das Wasser aus einer Tiefe von 40 bis 60 Meter nach oben gepumpt werden muss. Sie finden Verwendung, um die jährliche Verbrauchsabrechnung zu senken. Das aus dem Gartenbrunnen gewonnene Wasser eignet sich hervorragen zum Bewässern des Gartens und kann auch für die Toilettenspülung und die Waschmaschine verwendet werden. Dabei kommen nicht nur elektrische Pumpen zum Einsatz. Im Schrebergarten oder im Wochenendhaus ohne Stromanschluss werden alternativ Benzin-Pumpen eingesetzt. Tauchpumpen - elektrische Pumpe für geringe Förderhöhen Die Leistungen elektrischer Tauchpumpen sind niedriger als bei herkömmlichen Gartenpumpen. Dies liegt im typischen Verwendungszweck begründet, für den diese Pumpenmodelle vorgesehen sind. Mit ihnen werden hauptsächlich vollgelaufene Keller und Garagen leergepumpt. Zwar ist eine hohe Leistung bei elektrischen Pumpen erforderlich. Möchten Sie eine Tauchpumpe kaufen, spielt jedoch die maximale Förderhöhe lediglich eine untergeordnete Rolle, da abzupumpendes Wasser bei Kellerüberflutung oder Rohrbruch nicht aus hoher Tiefe gepumpt werden muss. Die Tauchpumpe wird nach Hochwasser, starken Regenfällen oder bei Rohrbruch direkt ins Wasser gegeben, um die entsprechenden Wassermengen schnell abzupumpen und das Wasser an eine andere Stelle abzuführen. Bei schnellem Handeln lassen sich durch den Pumpeneinsatz wasserbedingte Schäden an der Bausubstanz verhindern oder zumindest eindämmen. Ein weiteres Einsatzgebiet von elektrischen Tauchpumpen ist das Befüllen und Entleeren von Gartenteich und Swimmingpool. Aufgrund der höheren Geräuschentwicklung gegenüber anderen Gartenpumpen kommen Tauchpumpen hauptsächlich bei akutem Bedarf zum Einsatz. Die regelmäßige Wasserentnahme von Gebrauchswasser für Bewässerung im Garten, zum Betrieb von Toilettenspülung und Waschmaschine erfolgt mit Hinblick auf Leistung und Geräuschentwicklung daher mit der leistungsstärkeren Gartenpumpe bzw. einem Hauswasserwerk. Pumpenkauf - technische Daten beachten Unabhängig davon, ob eine Pumpe elektrisch oder mit Benzin betrieben wird, sollten Sie stets die technischen Daten berücksichtigen, die wir Ihnen für jedes Pumpenmodell in der Produktbeschreibung anführen. Die technischen Daten geben Ihnen Auskunft darüber, für welche Fördermenge, Förderhöhe, Wassertemperatur und welches Wasser die jeweilige Pumpe geeignet ist. Auch der Verschmutzungsgrad des abzupumpenden Wassers spielt beim Pumpenkauf eine entscheidende Rolle. Im ZGONC Pumpen-Programm führen wir beispielsweise Klarwasserpumpen, Schmutzwasserpumpen, Regenfasspumpen sowie Fäkalienpumpen.