Dieser Bereich wird neu geladen sobald ein Eingabefeld geändert wird.

Trenn- und Schruppscheiben

Ausgewählte Filter
  • 1
  • 3
  • 1
  • 1
  • 39
  • 1
  • 3
  • 22
  • 2
1 - 12 von 73 Ergebnissen

Trennscheiben und Schruppscheiben bei ZGONC kaufen

Trennscheiben und hochwertige Schruppscheiben können Sie bei ZGONC von bekannten Marken wie KBW, ERBA, BOSCH, TYROLIT, SKORPIO und YELLOW GARDEN LINE kaufen oder im Online Shop bestellen. Egal ob Sie Trennscheiben zur Metallbearbeitung, Holzbearbeitung, Steinbearbeitung, für Kunststoff, Edelstahl oder universelle Arbeiten benötigen – bei ZGONC finden Sie ein großes Sortiment an Elektrowerkzeug und Trenn- und Schruppscheiben, in welchem sämtliche Scheibendurchmesser und Modelle angeboten werden.

Was ist eine Trennscheibe?

Verfügen Sie über einen Winkelschleifer oder Trennschleifer, so wissen Sie, dass eine Trennscheibe zum notwendigen Zubehör gehört. Es handelt sich hierbei um eine flache Scheibe in Form eines Kreises, welche dazu dient, Werkstücke aus Metall, Stein oder Stahl zu bearbeiten. Trennscheiben werden meist genutzt, um Materialien zu trennen oder zu zerschneiden. Dank einer speziellen Schleiftechnik von Werkzeugen mit Trennscheibe ist es möglich, Material von einem Werkstück detailgenau abzuschleifen bzw. abzutragen.

In der Regel werden Trennscheiben aus mit Diamant versetztem Stahl oder aus Kunstharz gefertigt.

Für was benötigt man eine Trennscheibe?

Eine Trennscheibe ist eine kreisförmige flache Scheibe, die aussieht wie eine CD. Sie wird mit Trenn- oder Winkelschleifern verwendet, um Werkstücke zu zertrennen. Ein Winkelschleifer wird also in Kombination mit einer dünnen Trennscheibe verwendet, um Materialien zu trennen. Daher bezeichnet man Trenn- und Winkelschleifer auch gerne als Trennjäger. Wenn feine Schnitte in Fliesen oder Keramik vorgenommen werden sollen, ist ein Trennscheibe mit glattem Rand notwendig, während beim Schneiden von Steinarten sowie Altbeton besser eine Diamant-Trennscheibe mit einem geriffelten Rand verwendet wird.

Welche Arten von Trennscheiben kann ich kaufen?

Kunstharzgebundene Trennscheiben: Bei kunstharzgebundenen Trennscheiben handelt es sich um Scheiben, die aus unterschiedlichen Füllstoffen, Rohstoffen und Flüssigharz hergestellt werden. Mit diesen Trennscheiben werden vor allem Materialien wie Holz und Metall verarbeitet.

Diamanttrennscheiben: Für besonders harte Aufgaben werden üblicherweise Diamanttrennscheiben verwendet. Sie eignen sich um Beton, Stein, Asphalt oder Natursteinen zu trennen. Sollten jedoch nicht für Metalle verwendet werden. Sie sind meist aus Stahlblättern hergestellt, auf welche mittels Schweißen, Löten oder Sintern Diamantsegmente aufgebracht werden.

Oft kann man das Glasfasergewebe deutlich erkennen, welches das in die Scheiben eingelassen ist. Dies ist deshalb notwendig, da die hohen Fliehkräfte die Trennscheibe sonst in wenigen Sekunden zerreißen würde. Dieses Glasfasergewebe liegt bei Trennscheiben häufig in der äußeren Scheibenschicht und wird immer dann sichtbar, wenn man mit der Scheibe schleift, anstelle diese zum Trennen zu benutzen.

Welche Vor- und Nachteile hat eine Trennscheibe?

Im Folgenden zählen wir Ihnen die wesentlichen Vor- und Nachteile von Trennscheiben auf:

Vorteile:

  • Einfaches Durchtrennen harter Materialien
  • Kraftsparendes und schnelles Arbeiten
  • Kostengünstig

Nachteile:

Was ist eine Schruppscheibe?

Schruppscheiben sind kunstharzgebundene Scheiben und wurden für grobes spangebendes Bearbeiten von Metall oder Stein entwickelt. Anders als die Trennscheibe ist die Schruppscheibe für das Schruppschleifen ausgelegt und wird nicht zum Trennen von Materialien verwendet.

Der Begriff „Schruppen“ bezeichnet das Abheben von Werkstoff mit großem Spanvolumen mit Hilfe einer Schruppscheibe und dient dazu, innerhalb kurzer Zeit das Werkstück der Endkontur so weit wie möglich anzunähern. Durch diesen Vorgang entstehen Späne mit einem relativ großen Volumen. Die Bearbeitung mit der Schruppscheibe hinterlässt meist raue Oberflächen und sollte mit feineren Werkzeugen (Feinschleifen, Schlichten, Fertigschleifen) nachbearbeitet werden.

Elektrowerkzeug bei ZGONC kaufen

Es ist wohl etwa zwei Millionen Jahre her, seitdem der erste Mensch einen Stein in die Hand nahm und diesen als Werkzeug verwendete. Aus einem einfachen Stein haben sich im Laufe der Zeit zahlreiche Werkzeuge weiterentwickelt - so zum Beispiel die Elektrowerkzeuge. Der erste Grundstein der Erfindung ist vor allem durch Wilhelm Emil Fein geprägt, der im 19. Jahrhundert die sogenannte „Werkstatt für elektrische und physikalische Apparate" gründete. Hier entstand 1985 die erste elektrische Bohrmaschine. Fast zeitgleich gründete Robert Bosch die „Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik", woraufhin sich mit der Zeit immer mehr transportierbare Elektrowerkzeuge entwickelten.

Unter die Kategorie der Elektrowerkzeuge fallen in der Regel alle Werkzeuge, die mit einem elektrischen Antrieb genutzt werden.  Elektrowerkzeuge sind für gewöhnlich ein wichtiger Bestandteil bei Hobbytüftlern und Handwerksbetrieben. Dabei sind sie vor allem in den eigenen vier Wänden sehr hilfreich, um kleinere Arbeiten einfach selbst zu erledigen. Wenn es sich um transportierbare und handtragbare Geräte handelt, werden solche Elektrowerkzeuge meistens mit einem Motor betrieben. Hierbei wird ein sogenannter Akkumulator, welcher eine Direktverbindung an das Stromnetz hat, zur Energiegewinnung verwendet. Zu den wichtigsten Elektrowerkzeugen gehören Stichsägen, Akku-Stichsägen, Akku-Handkreissägen, Kappsägen, Schleif- und Bohrmaschinen sowie Schraubwerkzeuge. Gerade Werkzeuge mit einem Akku sind aufgrund ihrer Vielseitigkeit sehr beliebt, da sie die Mobilität bei der Arbeit erleichtern.

Diverse Hersteller bieten heutzutage ein breit gefächertes Sortiment an Geräten für den Garten, sowie für den Industrie- oder Handwerksbereich an. 

Als eigener Branchenbereich werden Elektrowerkzeuge (oder auch Power Tools genannt) als Teilgebiet des Werkzeugmaschinenbaus klassifiziert. Vor allem im deutschen Bundesland Baden-Württemberg (insbesondere im Großraum Stuttgart), ist die Elektrowerkzeugbranche besonders stark vertreten. Ortsansässige Unternehmen wie AEG, Bosch, Makita, Festool oder Baier beanspruchen dabei 40% des Weltmarktanteils. Hierzu kommen weitere Elemente der Wertschöpfungskette, wie zum Bespiel Zulieferer für Schalttechnik oder Getriebe, welche die Wichtigkeit dieser Region in Baden-Württemberg weiter untermauern.

Gleichzeitig nimmt im Zuge der Globalisierung auch der Druck Richtung Produktionseffizienz zu und deutsche Produkte müssen mit mehr Konkurrenz aus dem Ausland (z.B. Japan oder USA) rechnen. Nach wie vor haben Traditionsmarken allerdings einen hohen Rang und genießen weltweites Ansehen.

Heutzutage erwartet man von Elektrowerkzeugen vor allem eine sehr gute Leistung, sowie ein angenehmes Handling. Beliebt sind außerdem vibrations- und geräuscharme Modelle. Moderne Elektrowerkzeuge können nicht nur mit einer längeren Lebensdauer oder mehr Wirtschaftlichkeit punkten. Durch die enge Zusammenarbeit mit Endverbrauchen gibt es nun zunehmend mehr Zubehör, wie zum Beispiel Absaugmobile. Gibt es spezielle Sicherheitsanforderungen für den Endnutzer?

Egal für welchen Zweck - wir bei ZGONC bieten hochwertige Elektrowerkzeuge und Akku-Geräte für Heimwerker und Profis.

Weitere qualitative Elektrowerkzeuge bei ZGONC entdecken

Kappsägen

Stromerzeuger

Power X-Change Akkusystem

Bit-Sätze

Schweissgeräte

Schlagbohrmaschinen

Bandsägen

Kompressoren

Tischbohrmaschinen

Sägen

Poliermaschinen

Notstromgeräte

Fräser

Druckluftgeräte

Elektro-Rasenmäher

Trenn- und Schruppscheiben günstig bei ZGONC kaufen! Große Auswahl an hochwertigen Elektrowerkzeug-Artikeln ✓ top Marken → jetzt online bestellen!