Dieser Bereich wird neu geladen sobald ein Eingabefeld geändert wird.

Auto- und Poliermaschinen

Ausgewählte Filter
  • 1
  • 2
1 - 3 von 3 Ergebnissen

Poliermaschine bei ZGONC kaufen

Auf eine hochwertige Poliermaschine legt jeder leidenschaftlicher Heimwerker Wert. Denn diese sorgt dafür, dass jedes Werkstück mit Perfektion vollendet werden kann. Im ZGONC Fachhandel können Sie hochwertige Auto- und Poliermaschinen bekannter Marken wie HIKOKI oder YELLOW PROFI LINE online kaufen. Alles, was Sie wissen müssen, um eine gute Kaufentscheidung zu treffen, erfahren Sie in den folgenden Abschnitten.

Funktionsweise einer Profi-Poliermaschine

Bei einer Poliermaschine handelt es sich um eine Winkelschleifmaschine. Sie halten das Handwerkzeug am vorgesehenen Griff und führen es über die zu bearbeitende Oberfläche. Durch die rotierende Schleifscheibe tragen Sie dabei Material von Ihrem Werkstück ab. Durch die Politur verschwinden kleine Schäden in der Oberfläche, weil die obersten Schichten abgetragen werden.

Diese Funktionsweise macht die Poliermaschine auch bei Autoliebhabern beliebt. Dabei wird das Gerät verwendet, um feine Kratzer aus dem Autolack zu entfernen. Weil die Arbeit mit einer ZGONC Poliermaschine sehr effektiv ist, reicht es aus, wenn die Durchführung der Politur einmal pro Jahr erfolgt.

Poliermaschinen und Zubehör bei ZGONC

Je nachdem, welche Arbeiten Sie mit Ihrer neuen Auto- und Poliermaschine verrichten möchten, benötigen Sie das entsprechende Zubehör. Bei uns können Sie das passende Zubehör und die Poliermaschine kaufen.

  • Auto Poliermaschine Zubehör:

Möchten Sie Autolack mit einer Poliermaschine bearbeiten, ist ein hochwertiges Polier-Set namhafter Brands wie EINHELL die passende Wahl. Rauen Sie den Lack mit Politur und Fellhaube an. Hinterher nehmen Sie die Politur mit einem Frottee-Tuch wieder ab.

  • Schleif- und Polieraufsätze:

Wenn Sie Oberflächen von Holz oder Metall polieren möchten, sollten Sie das passende Zubehör auswählen. Grundsätzlich gilt: Je mehr Material Sie abtragen möchten, desto fester sollte Ihr Aufsatz für die Poliermaschine ZGONC sein. In unserem Sortiment finden Sie alle gängigen Aufsätze und Polierscheiben für die Oberflächenbearbeitung.

Das sollten Sie bei der Arbeit mit Poliermaschinen beachten

Poliermaschinen sind besonders praktische Werkzeuge, denn sie ermöglichen es, intakte Schichten im Material freizulegen. Doch Poliermaschinen hoher Qualität erfordern ein geübtes Händchen. Das liegt daran, dass es keine Führung gibt, die auf dem Werkstück anliegt. Auf ebenen Flächen stellt dies in der Regel keinerlei Problem dar.

Planen Sie, Ihr Fahrzeug mit einer Auto- und Poliermaschine zu polieren, sollten Sie jedoch auf ein paar Dinge achten:

  • Beginnen Sie mit wenig Druck auf die Karosserie, um eine wohldosierte Kraftübertragung zu gewährleisten.
  • Halten Sie die Poliermaschine möglichst gerade, um ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen.
  • Wiederholen Sie die Politur maximal zweimal jährlich, um nicht zu viele Lackschichten abzutragen.
  • Reinigen Sie Ihr Fahrzeug vorher und stellen Sie sicher, dass sich kein grober Staub oder Steinchen auf dem Lack befinden.

Unterschied zwischen Poliermaschine und Schleifgerät

Beide Arten von Geräten tragen durch Rotations- oder Wippbewegung eines Aufsatzes Materialschichten ab. Die Schleifgeräte von ZGONC sind aber vor allem dazu gedacht, Oberflächen für die weitere Bearbeitung vorzubereiten. Man unterscheidet zwischen Bandschleifer, Exzenterschleifmaschine, Winkelschleifer und weiteren Handwerkzeugen.

Eine Poliermaschine hingegen dient der feinen Bearbeitung und oft als Finish der vorhergehenden Bearbeitung. Mit beiden Geräten können Sie Rost und Wasserflecken vom Material entfernen. Sie haben sich bereits für ein passendes Modell entschieden? Dann können Sie die Poliermaschine und das passende Zubehör bequem im ZGONC Onlineshop online kaufen.

Elektrowerkzeug bei ZGONC kaufen

Es ist wohl etwa zwei Millionen Jahre her, seitdem der erste Mensch einen Stein in die Hand nahm und diesen als Werkzeug verwendete. Aus einem einfachen Stein haben sich im Laufe der Zeit zahlreiche Werkzeuge weiterentwickelt - so zum Beispiel die Elektrowerkzeuge. Der erste Grundstein der Erfindung ist vor allem durch Wilhelm Emil Fein geprägt, der im 19. Jahrhundert die sogenannte „Werkstatt für elektrische und physikalische Apparate" gründete. Hier entstand 1985 die erste elektrische Bohrmaschine. Fast zeitgleich gründete Robert Bosch die „Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik", woraufhin sich mit der Zeit immer mehr transportierbare Elektrowerkzeuge entwickelten.

Unter die Kategorie der Elektrowerkzeuge fallen in der Regel alle Werkzeuge, die mit einem elektrischen Antrieb genutzt werden.  Elektrowerkzeuge sind für gewöhnlich ein wichtiger Bestandteil bei Hobbytüftlern und Handwerksbetrieben. Dabei sind sie vor allem in den eigenen vier Wänden sehr hilfreich, um kleinere Arbeiten einfach selbst zu erledigen. Wenn es sich um transportierbare und handtragbare Geräte handelt, werden solche Elektrowerkzeuge meistens mit einem Motor betrieben. Hierbei wird ein sogenannter Akkumulator, welcher eine Direktverbindung an das Stromnetz hat, zur Energiegewinnung verwendet. Zu den wichtigsten Elektrowerkzeugen gehören Stichsägen, Akku-Stichsägen, Akku-Handkreissägen, Kappsägen, Schleif- und Bohrmaschinen sowie Schraubwerkzeuge. Gerade Werkzeuge mit einem Akku sind aufgrund ihrer Vielseitigkeit sehr beliebt, da sie die Mobilität bei der Arbeit erleichtern.

Heutzutage erwartet man von Elektrowerkzeugen vor allem eine sehr gute Leistung, sowie ein angenehmes Handling. Beliebt sind außerdem vibrations- und geräuscharme Modelle. Moderne Elektrowerkzeuge können nicht nur mit einer längeren Lebensdauer oder mehr Wirtschaftlichkeit punkten. Da das Assortiment an Power Tools heutzutage sehr groß ist, können die folgenden Fragen bei der Auswahl helfen:

  • Wofür wird das Akku-Gerät eingesetzt?
  • Gibt es Module, die bereits im Grund-Set beinhaltet sein müssen? Was kann bei Bedarf auch noch nachgerüstet werden?
  • Mit welchen Materialien wird gearbeitet?
  • Welche Akkudauer sollte unbedingt gewährleistet sein?
  • Wie oft wird das Gerät benutzt werden?
  • Gibt es spezielle Sicherheitsanforderungen für den Endnutzer?

Egal für welchen Zweck - wir bei ZGONC bieten hochwertige Elektrowerkzeuge und Akku-Geräte für Heimwerker und Profis.

Weitere qualitative Elektrowerkzeuge bei ZGONC entdecken

Kappsägen

Stromerzeuger

Power X-Change Akkusystem

Bit-Sätze

Schweissgeräte

Schlagbohrmaschinen

Bandsägen

Kompressoren

Tischbohrmaschinen

Sägen

Poliermaschinen

Notstromgeräte

Fräser

Druckluftgeräte

Elektro-Rasenmäher

Unser breit gefächertes und sorgfältig ausgewähltes Sortiment verfügt über eine ergiebige Auswahl an Qualitätszubehör. Diese breite Palette an Markenartikeln bieten wir zu Tiefstpreisen an. Unabhängig von laufenden Aktionen werden viele Artikel unter dem Listenpreis angeboten. Außerdem garantieren wir eine sichere Warenverfügbarkeit im jeweiligen Aktionszeitraum.

ZGONC bietet seinen Kunden bei allen Werkzeugen, Maschinen und Geräten eine Garantie von 5 Jahren (unabhängig davon gelten 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung ab dem Kauf). Darüber hinaus verfügen wir bei ZGONC über ein umfassendes Ersatzteil- und Zubehörprogramm. Das komplette Sortiment samt Zubehör und aller Angebote ist jederzeit über unsere Homepage abrufbar und kann von dort bequem bestellt werden.

Die Öffnungszeiten all unserer Filialen sind einheitlich: Unsere ZGONC-Fachgeschäfte sind montags bis freitags von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr und samstags von 8:00 bis 13:00 Uhr für Sie geöffnet. Hierfür bieten wir groß angelegte Parkmöglichkeiten in all unseren Filialen an.

Auto- und Poliermaschinen zum Bestpreis bei ZGONC kaufen! Große Auswahl an top Elektrowerkzeug-Artikel ✓ qualitative Marken → jetzt online bestellen!